NOx-Überwachung

EmiBox: Messen, Überwachen, Dokumentieren

Seit der 44. BImSchV sind Anlagenbetreiber zur kontinuierlichen Überwachung der Stickoxidemissionen (NOx) ihrer Anlage verpflichtet ebenso wie zum Nachweis des kontinuierlichen Betriebs der Abgasnachbehandlung. Die Nachweis- und Dokumentationspflicht gilt bereits heute. 

Wir von Bücker + Essing bieten Ihnen mit der EmiBox ein Instrument, mit dem Sie die NOx-Werte gesetzeskonform überwachen und protokollieren. Das Display zeigt den aktuellen Status, Wartungen und Alarme, der Datenspeicher speichert relevante Daten 365+ Tage. Der NOx-Sensor ist inklusive Installations-Kit im Lieferumfang enthalten.  

Ihre Vorteile: 
  • Die EmiBox ist für alle Gasmotoren nutzbar. 
  • Wir stellen Ihnen die für Ihre Dokumentationspflicht notwendigen Daten aus dem Datenspeicher jährlich kostenlos zur Verfügung. 
  • Wir können die EmiBox in Ihre Anlagensteuerung integrieren. Sie haben damit alle relevanten Anlagendaten im Blick. 
  • Als Ihr kompetenter BHKW-Servicepartner übernehmen wir auch gerne die jährliche Kontrolle und Kalibrierung des NOx-Sensors. 

Der genaue Lieferumfang unterscheidet sich von Anlage zu Anlage, da beispielsweise bereits existierende Abgastemperatur-Sensoren verwendet werden könnnen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. 

Ihr Kontakt für BHKW-Anlagenbau:

BÜCKER + ESSING GMBH

Schmelzerstraße 25
47877 Willich
T +49 2154 488-0
pro2@buecker-essing.de

Randolf Oprée
T +49 2154 488-268
E-Mail schreiben

Lars Lorbach 
T +49 2154 488-241
E-Mail schreiben  

Ihr Kontakt für Gasmotoren:

Jörg Buschmeier (<500 kW)
+49 591 7105-264
E-Mail schreiben

Norbert Katerkamp (>500 kW) 
T +49 591 7105-279
E-Mail schreiben  

Die neuen Emissionsgrenzwerte auf einen Blick

Sie möchten einen Überblick über die neuen Grenzwerte für Stickoxide und weitere Emissionen? Hier sehen Sie alle Werte und Fristen auf einen Blick: 

Für Neuanlagen (Inbtriebnahme ab 20.12.2018)

  CO (mg/Nm³)

NOx (mg/Nm³)

HCHO (mg/Nm³)

HC (mg/Nm³) 

NH3 (mg/Nm³) Staub 
Erdgas  250 100 20 1300 30 --
Biogas  500 100 20 1300 30 5
Klär- und Grubengas 500 500 20 1300 30 5/10
Deponiegas 650 500 40 (01/25) -- 30 5
Gültig ab  12/18

Erdgas: 01/25
Biogas: 01/23

01/20

Ergas: 01/25
Biogas: 01/23

12/18 12/18

Für Bestandsanlagen (Inbetriebnahme vor 20.12.2018)

  CO (mg/Nm³)

NOx (mg/Nm³)

HCHO (mg/Nm³)

HC (mg/Nm³) 

NH3 (mg/Nm³) Staub 
Erdgas  250 100 30 1300 30 --
Biogas  500 100 30 1300 30 5
Klär- und Grubengas 500 500 30 1300 30 5/10
Deponiegas 650 500

40 (01/25)

1300 30 5
Gültig ab  01/25

01/29

12/18

Erdgas: 01/25
Biogas: 01/29

12/18 01/25