Biogas-Blockheizkraftwerke

Das BHKW für Land- und Energiewirte

Für Land- und Energiewirte steht Biogas zum Betrieb ihres BHKW im Fokus. Die Verstromung von Biogas kann nicht nur den eigenen Wärme- und Strombedarf decken, sondern überschüssige Wärme oder Strom können in Nah- und Fernwärmenetze oder in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden.

Indem Sie die vor Ort verfügbaren Roh- oder Reststoffe nutzen - wie Energiepflanzen, Futterreste, Gülle oder Bioabfälle aus der Landwirtschaft - erzeugen Sie CO2 neutral Strom und Wärme. Durch eine kompakte Installation im Gebäude, in einer Betonschallhaube oder als Containerversion integrieren sich Pro2 Biogas BHKW bestens in die Umgebung und sind deswegen nicht nur für Landwirte eine gute Wahl, sondern auch für städtische Energieversorger, Krankenhäuser oder Abfallbetriebe. 

Sie planen ein Biogas-BHKW?

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Anlagenbau. Wir beraten Sie gerne!

Ihr Kontakt für BHKW-Anlagenbau:

BÜCKER + ESSING GMBH

Schmelzerstraße 25
47877 Willich
T +49 2154 488-0
pro2@buecker-essing.de

Randolf Oprée
T +49 2154 488-268
E-Mail schreiben

Lars Lorbach 
T +49 2154 488-241
E-Mail schreiben  

Best of: Auszug unser Referenzanlagen

Optimierung einer Biogasanlage

Effizienzsteigerung für den Abwasserverband Braunschweig: Wir haben den Wirkungsgrad einer bestehenden Biogasanlage in Hillerse durch den Austausch des Aggregats und der Peripherie deutlich erhöht. Die Anlage hat ein neues CES/MWM Aggregat des Typs TCG 2016 V /12C erhalten, das eine elektrische Leistung von 600 kW erzielt. 

Upgrade für ein Klinik-BHKW

Die Klinik Dr. Fontheim in Liebenburg bei Braunschweig ist eine Spezialklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Sie verfügt über 280 Behandlungsplätze für Erwachsene und ein angegliedertes psychiatrisches Pflegeheim. Zur eigenen Stromversorgung nutzt die Klinik ein Biogas-BHKW. Um den Wirkungsgrad des bestehenden BHKW zu erhöhen, hat das Pro2 Team Aggregat und Peripherie erneuert: Herzstück ist ein CES/MWM Aggregat des Typ TCG 2016 V 12C, das heute eine Leistung von 600 kW erzielt.