Mädchen und Jungen lernen Berufe kennen

Beim Zukunftstag erhielten fünf Jungen und Mädchen einen Einblick in die Arbeitswelt bei Bücker + Essing: Sie staunten nicht nur über die Größe der Motoren, die bei uns instandgesetzt werden, sondern auch über die vielen Arbeitsschritte. In einem Betriebsrundgang schauten sich die Schüler an, wie Motoren zerlegt, gereinigt und aufgearbeitet und kurz vor der Auslieferung komplett neu lackiert werden. Auch die Turbolader-Instandsetzung in unserem Schwesterunternehmen Deutsche Turbo bekamen die Kinder zu sehen. Nach der gemeinsamen Betriebsbesichtigung schauten die Schüler noch Mitarbeitern aus verschiedenen Bereichen der Verwaltung und der Produktion über die Schulter und bekamen einen ersten Eindruck über die Vielfalt der Berufe in einem Unternehmen.

Zurück