Bücker + Essing feiert seine Jubilare

17 Mitarbeiter wurden für ihr rundes Betriebsjubiläum oder mehr als 40-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. (Es fehlen: P. Norda, L. Silies, H. Brunsing, A. Schippers, G. Moß)

Es ist ein guter Brauch bei Bücker + Essing, seine langjährigen, verdienten Mitarbeiter im Rahmen der Weihnachtsfeier zu ehren: Dass zwei Mitarbeiter bereits seit 40 und 45 Jahren im Unternehmen sind, zeugt von einer starken Verbundenheit und Loyalität mit dem Unternehmen.

Geschäftsführer Carsten Leimer dankte den Jubilaren für die vielen Jahre, die sie sich schon für Bücker + Essing engagieren. Ob Vertrieb, Produktion, Lager oder Reinigungsservice: aus den verschiedenen Bereichen des Unternehmens feierten elf Mitarbeiter runde Betriebsjubiläen zwischen 10 und 45 Jahren ebenso wie zwei weitere Mitarbeiter des Schwesterunternehmens Deutsche Turbo. Auch eine weitere Besonderheit betonte Carsten Leimer: „Neun Mitarbeiter sind schon seit mehr als 40 Jahren bei uns im Unternehmen. Auf diese langjährige Treue sind wir sehr stolz! Wir danken unseren Mitarbeitern dafür, dass sie den Erfahrungsschatz des Unternehmens in die jüngeren Generationen weitertragen.“

Ihre Betriebsjubiläen feierten:
45 Jahre: Peter Norda
40 Jahre: Laurenz Silies
35 Jahre: Reinhold Weckert
30 Jahre: Thomas Niermann, Frank Waller (Deutsche Turbo)
20 Jahre: Johannes Jochim, Frank Kölker, Stefan Zoller (Deutsche Turbo)
15 Jahre: Robin Ungrue, Hermann Schultejans
10 Jahre: Verena Vockes, Beatrix Schumacher, Christian Korte

Zurück