23 Mitarbeiter feiern Betriebsjubiläum

Herzlichen Glückwunsch: Geschäftsführer Ralf Wöllert gratuliert 23 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Abstand zu ihren Betriebsjubiläen oder mehr als 40-jähriger Betriebszugehörigkeit. (Es fehlen auf dem Foto: Ralf Bahns, Gunter Eisert, Janine Metslaf, Horst Meusch, Michael Niehoff, Albrecht Schippers, Lena Strotmann)

„Wenn 23 von 140 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ihr rundes Betriebsjubiläum oder ihre mehr als 40-jährige Betriebszugehörigkeit feiern, ist das ein besonderes Zeichen von Verbundenheit und Loyalität mit dem Unternehmen“, bringt Ralf Wöllert, Geschäftsführer bei Bücker + Essing, seinen Dank an die Jubilare zum Ausdruck. 

14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden für ihre runden Firmenjubiläen zwischen 10 und 40 Jahren geehrt, neun weitere Mitarbeiter dürfen mit Stolz auf mehr als 40 Jahre bei Bücker + Essing zurückblicken. Peter Norda arbeitet seit 47 Jahren bei Bücker + Essing und ist damit der Dienstälteste in der Belegschaft. Die Jubilare arbeiten in allen Bereichen der Produktion und Verwaltung. „Gerade in der heutigen schnelllebigen Zeit ist das Wissen und der Erfahrungsschatz von langjährigen Mitarbeitern immens viel wert und wir danken Ihnen dafür, dass Sie dieses Wissen auch an Ihre jüngeren Kollegen weitergeben. Vielen Dank für Ihre Treue und Ihr Engagement und wir hoffen, dass Sie noch so manch weiteres Firmenjubiläum bei Bücker + Essing feiern werden“, so Wöllert.

Entgegen der Bücker + Essing Tradition fand die Auszeichnung in diesem Jahr coronabedingt mit Abstand in der Werkshalle statt – und nicht wie sonst üblich im Rahmen der Firmen-Weihnachtsfeier.

Ihre Betriebsjubiläen feierten:

40 Jahre: Detlef Leisner
35 Jahre: Hasan Ürkmez
30 Jahre: Ludger Bruns, Jörg Buschmeier, Horst Meusch 
25 Jahre: Michael Niehoff, Albert Funk
20 Jahre: Richard Bögel
15 Jahre: Gunter Eisert, Norbert Katerkamp
10 Jahre: Ralf Bahns, Lena Strotmann, Janine Metslaf, Andrea Schepers

Mehr als 40-jährige Betriebszugehörigkeit:

Reinhold Bökers, Heinrich Brunsing, Michael Domb, Peter Norda (47 Jahre), Günther Moß, Peter Rohjahn, Werner Schröder, Laurenz Silies, Albrecht Schippers

Zurück