BU Bücker & Essing GmbH - Friedrich-Ebert-Str. 125 - 49811 Lingen / Ems - Telefon: +49 (0)591-7105-0


Qualität

„Qualität bedeutet, dass der Kunde zurückkommt und nicht das Produkt."

Diese Aussage spiegelt den Grundgedanken unseres Unternehmens und den jedes Mitarbeiters wieder. Unser Ziel ist es alle Kundenbedürfnisse und Erwartungen zu erfüllen und der Spitzenreiter in der Instandsetzung von Motoren sowie deren Komponenten zu sein.

Um die Qualität unserer Produkte zu gewährleisten unterliegen alle Prozesse im Unternehmen einer ständigen Überwachung. Dazu wurde ein Qualitätsmanagementsystem gemäß der Norm DIN EN ISO 9001:2008 eingeführt, welches durch unabhängige Zertifizierungsgesellschaften überwacht wird. Neben der externen Zertifizierung wird die Arbeit des Unternehmens nach den Güterichtlinien für Produktqualität gemäß RAL-GZ 797 durchgeführt. Mit diesem RAL-Gütesiegel verfügen wir über das einzige, vom deutschen RAL freigezeichneten QM-Siegel für die Motoreninstandsetzung

Über die umfangreiche Dokumentation der Prozesse und Produkte hinaus, wird ein breites Spektrum an Instrumenten der Qualitätssicherung, wie zum Beispiel der Heißtest auf dem Motorenprüfstand, genutzt.

Der Erfolg all dieser Maßnahmen und Werkzeuge wird uns regelmäßig durch Kundenaudits, deren unternehmenseigene OEM-Standards wir durchweg erfüllen, bestätigt.

Außerdem werden die über die Forderungen der ISO 9001:2008 hinausgehenden Forderungen des IRIS (International Railway Industry Standard) erfüllt. Damit wird die Qualität im Bahnsektor gesichert. Als Instandhaltungserbringer unterhält Bücker + Essing ein Instandhaltungsmanagementsystem, dass den Anforderungen der Abschnitte I & IV des Anhangs III der Verordnung (EU) 445/2011 (ECM Verordnung) entspricht.

Für Draht- und Pulverflammspritzen ist Bücker + Essing vom Germanischen Lloyd zertifiziert.


zurück zum Seitenanfang